Archiv der Kategorie: Uncategorized

Flaschendrehen mit Kuschelpop

Evelyn&Juliane: Großartige Vernissage mit riesigem Partyfaktor für uns 🙂 – eure Kunst macht wirklich Spaß und wir haben für uns gelernt, dass es noch toller ist mittendrin zu sein, anstatt „nur“ zu gucken.

Vielen Dank für den Mut allen Mitstreitern! War ein riesiger Spaß mit euch !

hätte nicht gedacht, dass Flaschendrehen heute noch so lustig sein kann.

Eigentlich könnte man das für die nächsten Parties beibehalten :).

IMG_4846

IMG_4849

 

 

Advertisements

Gehäkelte Viren statt Schweinegrippe

So.. da ich jetzt ja fleißig am Medizin studieren bin und hier irgendwie nichts mehr auf die Reihe bekomme (-‚tschuldigung), wenigstens mal wieder ein Beitrag. Sehr putzige Sache, die mir in der Uni unter die Nase gehalten wurde.

NewYorker Künstlerin Laura Splan HÄKELT Viren (bzw. lässt sie von programmierbaren Nähmaschinen anfertigen). Sieht nett aus, und wenn mans nicht weiß, machen sie sich sicher trotzdem gut auf Omis Kaffeetisch.

doilies_2

Das wäre übrigens HäkelHIV und das  http://www.laurasplan.com/projects/doilies.html# die HP von ebengenannter Namensvetterin Laura Splan.

Lustig…

…ich ziehe heute quasi schoneinmal für einige Tage um. Erstmal ohne Möbel. Samstag dann richtig.
Ich würd die Möbel lieber da lassen, und dafür was anderes mitnehmen. Aber irgendwie is das nich drin. Mulmiges Gefühl, welches es gerade sogar zum ersten Mal schafft meine Vorfreude auf alles Neue zu ein bisschen zu verdrängen.
Ein bisschen mehr Feigling, als ich mir manchmal eingestehen möchte, bin ich wohl schon.

Ausstellungstermine Evelyn Kopp

Um euch mal auf die Ausstellungen von bereits vorgestellter Evelyn Kopp zu locken:

vanitas – Eröffnung: SO, 27.09., 11 Uhr – Hohenwartforum Pforzheim
kuschelpop – Eröffnung: SO, 13.11., 19 Uhr – Orgelfabrik Durlach, mit Cocktailabend

Schlaglöcher…

…überall.

Etwas bastelt für euch

Ich möchte auf meine neuen, frisch für euch gebastelten Unterseiten

Packungsbeilage / Anwendungshinweise

&

Wild kommentieren

(direkt unter Ich bin…) hinweisen. Viel Spaß damit. Besonders die Abteilung Wild kommentieren steigert eure Chancen auf ein an eure Ansprüche angepasstes Etwas Ungewisses natürlich immens, weil ich diese dadurch erstmals kennenlernen kann. In wie weit sie mich dann auch interessieren und ich darauf eingehen werde, hängt natürlich stark von meinem eigenen Gusto ab. Ich werde mich selbstverständlich redlich bemühen.

TOBT EUCH AUS!