windowgirl

Mein neuestes…

img_1479

windowgirl, watercolor on canvas, 70*50 cm

Mein soundtrack dazu? Wie wäre es mit DIESER jungen Dame: Soap&Skin.

Meine Entdeckung des Jahres. Wird schwer werden das zu toppen. Selten hat etwas so süß weh getan.

Unbedingt anhören:  Lovetune for Vacuum, ihr aktuelles Album.

Das ist alles nicht wirklich frühlingshaft,  aber der Frühling packt mich ohnehin nur jeden 3ten Tag.  Für die restlichen ist die gerade 18jährige Österreicherin Anja Plaschg, aka Soap&Skin mehr als passend. Für mich eine Offenbarung.

Und nicht nur für mich. Soap&Skin wird bereits als neues Wunderkind gefeiert. Düster und mit gespenstischer Stimmer von starkem österreichischem Akzent haucht sie ihre Texte mehr, als dass sie sie singt. Verglichen werden ihre Stücke mit Mahlers Kindertotenliedern und den eisigen Klangflächen des norwegischen elektronikers Geir Jensen (ZEIT, 12.3.2009).

Am 3.5.09 in der Feuerwache Mannheim. Ich habe mich als Umzugshelferin für diesen Tag gemeldet, ich glaube ich werde Superkräfte entwickeln müssen um rechtzeitig in Mannheim sein zu können.

http://www.soapandskin.com/

Advertisements
Getaggt mit , , ,

Ein Gedanke zu „windowgirl

  1. Sebaszian sagt:

    Mir war doch so, als ob ich bereits was von der Dame gelesen habe. Habe mir jedoch nie etwas angehört, wie sich nun rausstellt, ein grober Fehler…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: