Etwas-In-The-Box

laura-in-the-box

Zum Haare raufen.

Die ein oder andere Box sollte lieber geschlossen gehalten werden.

Um Jack-In-The-Box habe ich mir schon immer Sorgen gemacht. Da kann doch nichts Gutes dabei herauskommen, wenn man jemanden zu lange im Dunkeln lässt. Wenig Bewegungsfreiheit – von miraus. Zu wenig Licht? Unerträglich! Und, nein, künstliches Licht zählt nicht. Das Etwas braucht Sonne und die ist auch durch exzessiven Schokoladenkonsom nicht zu ersetzen. Ich brauche also endlich wieder Frühling, einige positivere Gedanken und vorallem Sonne. Wenn ich das nicht ganz bald bekomme, dann ist alles zu spät und ich bin verkorkst.                                                 Zum Verrücktwerden.

Advertisements
Getaggt mit ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: